Impressum

Angaben gemäß Teledienstegesetz

VAFA – Verband Automaten-
Fachaufsteller e. V.

GF Paul Brühl

Leichlinger Str. 1
D – 40764 Langenfeld

Telefon: +49 (0 )2173 – 69 09 63
Telefax: +49 (0) 2173 – 69 09 62
Mobil: +49 (0) 0173-5133054 (GF P. Brühl. Bitte nur in dringenden Fällen, abends und am Wochenende)
E-Mail: info@vafa-ev.de

Verbandsregister: WD 3-4362-02156
Vereinsregister: AG Köln V


R 13235
Vorstand: Kaufleute Ralph Zimmermann und Dirk Böhmer

UStId.: DE280477370

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen
wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.

Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich
deren Betreiber verantwortlich.

Zu § 6 TDG wird auf
http://www.brak.de/aktuelles/1.Seite/berufsrecht.html verwiesen.


Datenschutz

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber, VAFA e.V., Leichlinger Str. 1, 40764 Langenfeld, informieren.

Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Zugriffsdaten

Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.

Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Umgang mit Kommentaren und Beiträgen

Hinterlassen Sie auf dieser Website einen Beitrag oder Kommentar, wird Ihre IP-Adresse gespeichert. Dies dient der Sicherheit des Websitebetreibers: Verstößt Ihr Text gegen das Recht, möchte er Ihre Identität nachverfolgen können.

Benutzerkonto

Um über dieses Angebot Bestellungen tätigen zu können, muss jeder Kunde ein passwortgeschütztes Kundenkonto einrichten. Dieses beinhaltet keine Übersicht über getätigte Bestellungen und aktive Bestellvorgänge.

Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Passwortmissbrauch, sofern dieser nicht von dem Betreiber selbst verursacht wurde.

Bestellvorgang

Sämtliche Daten, welche im Rahmen einer Korrespondenz / Anforderung von Unterlagen / Reservierung vom Mitglied / Interessenten eingegeben werden, werden gespeichert. Dazu gehören:

• Name, Vorname
• Adresse
• E-Mail-Adresse

Jene Daten, welche zur Auslieferung oder Auftragsabwicklung zwingend notwendig sind, werden an dritte Dienstleister weitergegeben. Sowie die Aufbewahrung Ihrer Daten nicht mehr erforderlich oder gesetzlich geboten ist, werden diese gelöscht.

Bonitätsprüfung

Um Ihre und die Sicherheit des Betreibers zu gewährleisten, führt der VAFA in begründeten Einzelfällen eine Bonitätsprüfung durch, wenn diese z. B. durch bereits eingetretenen Zahlungsverzug offensichtlich begründet ist. Nebst einer Prüfung der vergangenen Transaktionen mit dem Betreiber und eventueller Änderungen Ihrer persönlichen Daten greift der Betreiber ebenfalls auf dritte Dienstleister zurück.

Sofern erforderlich, werden Ihre Personendaten (Name, Adresse, Geburtsdatum) im Zuge der Bonitätsprüfung an einen mit uns kooperierenden, qualifizierten Dienstleister gesandt und Sie werden darüber informiert.

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. 


AGB – Allgemeine Geschäfts- und Nutzungsbedingungen für Firmennennungen, Leistungsbeschreibungen und Insertionen

Die Gebühren verstehen sich stets zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Die Firmennennungen, Leistungsbeschreibungen bzw. Insertionen werden jeweils für 12 Monate eingestellt und können anschließend zu unseren aktuellen Bedingungen gegen Bezahlung um jeweils 1 Jahr verlängert werden.

Die Gebühren werden vom VAFA erhoben und in Rechnung gestellt. Sie müssen vor Schaltung auf dem in der Rechnung angegebenen VAFA-Konto gutgeschrieben sein. Gleiches gilt entsprechend bei Verlängerung der Nennung/Insertion.

Der Benutzer haftet für den Inhalt und die Rechtmäßigkeit der Insertion und der darin gemachten Aussagen.

Ein Anspruch auf Nutzung unserer Webseiten besteht nicht.

Wenn durch einen evtl. Fehler im Programm, durch einen Serverausfall oder sonstige nicht vorhersehbaren Umstände die Webseite des VAFA vorübergehend nicht verfügbar ist oder dadurch evtl. Daten verloren gehen, können hieraus keinerlei Ansprüche gegen den VAFA geltend gemacht werden.

Insertionen auf der VAFA-Website und die Dienstleistungen hierzu werden ohne jegliche Zusicherung in Bezug auf Verfügbarkeit, Richtigkeit und Qualität gewährt.
Der VAFA behält sich das Recht vor, jederzeit ohne Nennung von Gründen die Webseiten zu verändern.

Sofern aus Insertion/en Kauf-/Verträge zustande kommen, erfolgt dies ausschließlich zwischen dem Verkäufer und Käufer. Der VAFA hat keinen Einfluss auf die Qualität, Sicherheit oder Rechtmäßigkeit der angebotenen Artikel / Leistungen sowie auf die Richtigkeit der Angebote oder die Berechtigung der Verkäufer, die Artikel zu verkaufen oder die Fähigkeit der Käufer, diese zu kaufen.

Die Benutzer stellen den VAFA von sämtlichen Ansprüchen frei, die Dritte gegen den VAFA wegen der Verletzung ihrer Rechte oder wegen Rechtsverstößen aufgrund der von ihnen auf der VAFA-Website eingestellten Offerten oder Inhalte geltend machen. Die Benutzer übernehmen in diesem Fall auch die Kosten der Rechtsverteidigung vom VAFA einschließlich sämtlicher Gerichts- und Anwaltskosten.

Wir teilen nicht den Inhalt der auf der VAFA-Homepage mitgeteilten Links und machen uns deren Inhalt nicht zu eigen. Wir haben auf deren Gestaltung und Inhalt keinen Einfluss.

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Langenfeld / Rhld.


Quellennachweis Fotos

  • fotolia
  • Fun.4.Kids  Heiko Schütz
  • servomat steigler, Vertriebs- u. Beratungs-GmbH
  • ES-Verlag GmbH, Vending Report
  • Paul Brühl

Für uns unverlangt übermittelte Fotos übernehmen wir keine Haftung  und sind nicht verpflichtet den Absender als „Quelle“ anzugeben.

 

Hinweis 

Der VAFA behält sich vor, unverlangt übermittelte Artikel zu veröffentlichen oder zu kürzen. Der Autor des jeweiligen Artikels ist dabei für dessen Inhalt im Sinne des Presserechts verantwortlich, ggf. durch Kürzel genannt und der Redaktion namentlich bekannt.

Alle Rechte vorbehalten, auch das der auszugweisen Nutzung. Bei Fragen kontakten Sie bitte die VAFA-Geschäftsstelle.